Hin­ter­grund­ge­spräch im Bun­des­pres­se­amt: "Zu hoch ge­po­kert? Al-Ja­ze­e­ra, Ka­tar und das Macht­ge­fü­ge im Na­hen Os­ten" mit An­na Su­nik und Akt­ham Suli­man

 

Ge­mein­sam mit der Re­gio­nal­wis­sen­schaft­le­rin und Ka­tar-Ex­per­tin An­na Su­nik (GI­GA In­sti­tut für Nah­ost-Stu­di­en, Ham­burg) und dem lang­jäh­ri­gen Ber­lin-Kor­re­spon­den­ten von Al-Ja­ze­e­ra, Akt­ham Suli­man, ha­ben wir am 17.09.2013  über den Auf­stieg des klei­nen Emi­rats Ka­tar zum re­gio­na­len Play­er und die Fra­ge, wel­che Rol­le Al-Ja­ze­e­ra in die­sem Kon­text spie­lt, dis­ku­tie­rt [Mehr]

"Der Auf­stieg In­di­ens: In­ter­ne Her­aus­for­de­run­gen, ex­ter­ne Ner­ven­pro­ben" mit Prof. Dr.
Um­mu Sal­ma Ba­va und Prof. Dr. Joa­chim Betz

 

Un­ter dem Ti­tel "Der Auf­stieg In­di­ens - In­ter­ne Her­aus­for­de­run­gen, ex­ter­ne Ner­ven­pro­ben" hat YA­TA Ger­ma­ny ge­mein­sam mit der Clau­se­witz Ge­sell­schaft am 26. Ju­ni 2013 ei­ne Po­di­ums­dis­kus­si­on in Würz­burg ver­an­stal­tet. Rund 80 vor­wie­gend jun­ge Zu­hö­rer ha­ben den Aus­füh­run­gen von Prof. Dr. Um­mu Sal­ma Ba­va (Ja­wa­har­l­al Neh­ru Uni­ver­si­ty, New De­lhi) und Prof. Dr. Joa­chim Betz (GI­GA, Ham­burg) über die so­zia­len, wirt­schaft­li­chen und au­ßen­po­li­ti­schen Her­aus­for­de­run­gen In­di­ens zu­ge­hört [Mehr]  

"Busi­ness as usu­al? Iran nach den Prä­si­dent­schafts­wah­len" mit Bi­jan Djir-Sa­rai MdB und Ad­nan Ta­ba­ta­bai

 

 

Im Rah­men der Ver­an­stal­tungs­rei­he "Hin­ter­grund­ge­spräche im BPA" ha­ben wir am 26.06.2013 in Ber­lin mit dem Vor­sit­zen­den der deutsch-ira­ni­schen Par­la­men­ta­ri­er­grup­pe Bi­jan Djir-Sa­rai MdB und dem Iran-Ex­per­ten und Po­li­ti­cal Ana­lyst Ad­nan Ta­ba­ta­bai über die Prä­si­dent­schafts­wahl so­wie die in­nen- und au­ßen­po­li­ti­schen Kri­sen in und um Iran dis­ku­tie­rt [Mehr]

  

Deutsch­land-Be­such von Ba­rack Oba­ma

Der Player wird mit Javascript gestartet - bitte aktivieren.

Es herrsch­te Si­cher­heits­stu­fe 1+ in Ber­lin. Als Ba­rack Oba­ma im Ju­ni 2013 die deut­sche Haupt­stadt be­such­te, wa­ren rund 8000 Po­li­zis­ten aus der ge­sam­ten Bun­des­re­pu­blik im Ein­satz, um zu­sam­men mit dem Se­cret Ser­vice die Si­cher­heit des Prä­si­den­ten zu ga­ran­tie­ren.

 

Ne­ben dem brei­ten Be­suchs- und Ge­sprächs­pro­gramm mit Bun­des­prä­si­dent Gauck, Bun­des­kanz­le­rin Mer­kel und wei­te­ren deut­schen Spit­zen­po­li­ti­kern stand auch ei­ne Re­de Ba­rack Oba­mas vor dem Bran­den­bur­ger Tor auf dem of­fi­zi­el­len Pro­gramm. Auch hier gal­ten ganz be­son­de­re Si­cher­heits­vor­keh­run­gen [Mehr]

YA­TA-Jah­res­ta­gung 2013 in Dres­den

   

Un­ter dem Ti­tel "Mi­li­tär­ge­schich­te und neue si­cher­heits­po­li­ti­sche Her­aus­for­de­run­gen" fand am 23. und 24. Mai 2013 die dies­jäh­ri­ge Jah­res­ta­gung der YA­TA Ger­ma­ny in der säch­si­schen Lan­des­haupt­stadt statt. Hö­he­punkt der Ta­gung in der Of­fi­zier­schu­le des Hee­res so­wie dem Mi­li­tär­his­to­ri­schen Mu­se­um der Bun­des­wehr war die Grün­dung des Fo­rums Dres­den der Deut­schen At­lan­ti­schen Ge­sell­schaft mit Bun­des­mi­nis­ter der Ver­tei­di­gung Dr. Tho­mas de Mai­zière.

 

In Hin­ter­grund­ge­sprä­chen mit dem ehe­ma­li­gen Haupt­stadt­kor­re­spon­denten des ARD-Mor­gen­ma­ga­zins Wer­ner Son­ne (2004-2012) und dem ehe­ma­li­gen Prä­si­den­ten der Bun­des­aka­de­mie für Si­cher­heits­po­li­tik Ge­ne­ral­leut­nant a.D. Kers­ten Lahl (2008-2011) dis­ku­tier­ten die Teil­neh­me­r über ak­tu­el­le si­cher­heits­po­li­ti­sche Her­aus­for­de­run­gen. Erst­mals fand als Teil der Jah­res­ta­gung auch ein Dia­log und Aus­tausch mit den Lei­tern der Re­gio­nal­krei­se und Fo­ren der Deut­schen At­lan­ti­schen Ge­sell­schaft statt. Ei­ne Füh­rung durch das neu­ge­stal­te­te und er­wei­ter­te Mi­li­tär­his­to­ri­sche Mu­se­um der Bun­des­wehr run­de­te die dies­jäh­ri­ge Jah­res­ta­gung ab.

YA­TA Ger­ma­ny bei der 11. Ber­li­ner Si­cher­heits­kon­fe­renz

Der Player wird mit Javascript gestartet - bitte aktivieren.

Wie in den Jah­ren zu­vor war YA­TA Ger­ma­ny auch bei der 11. Ber­li­ner Si­cher­heits­kon­fe­renz (BSC) mit ei­nem ei­ge­nen Stand und ei­ner De­le­ga­ti­on ver­tre­ten, um sich dem na­tio­na­len und in­ter­na­tio­na­len Fach­pu­bli­kum vor­zu­stel­len und für ih­re Zie­le zu wer­ben. Mit rund 25 Mit­glie­dern aus dem ge­sam­ten Bun­des­ge­biet zeig­te die YA­TA in ih­rer ge­sam­ten Viel­falt Prä­senz.

Jo­han­nes Knob­lach gibt uns mit ei­nem Vi­deo­bei­trag ei­nen klei­nen Ein­blick in die Viel­zahl von Aus­stel­lern und Ak­teu­ren vor Ort. 

Wei­te­re In­for­ma­tio­nen zur BSC fin­det Ihr auf der of­fi­zi­el­len Web­site 

Po­di­ums­dis­kus­si­on: "60 Jah­re Tür­kei in der NA­TO"

Der Player wird mit Javascript gestartet - bitte aktivieren.

Vie­le un­se­rer Mit­glie­der wa­ren am 26. No­vem­ber 2012 bei der Fest­ver­stal­tung der Deut­schen At­lan­ti­schen Ge­sell­schaft im Ho­tel Ad­lon in Ber­lin. Teil­neh­mer des Pa­nels wa­ren u.a. S.E. Hü­s­ey­in Av­ni Karslıoğlu, Bot­schaf­ter der Tür­ki­schen Re­pu­blik in Deutsch­land, Chris­ti­an Schmidt MdB, Par­la­men­ta­ri­scher Staats­se­kre­tär beim Bun­des­mi­nis­ter der Ver­tei­di­gung, Ali Rıza Al­a­boyun MP, Mit­glied der Gro­ßen Na­tio­nal­ver­samm­lung der Tür­kei und Lei­ter der tür­ki­schen De­le­ga­ti­on in der Par­la­men­ta­ri­schen Ver­samm­lung der NA­TO so­wie Jo­han­nes Kahrs MdB, Vor­sit­zen­der der Deutsch-Tür­ki­schen Par­la­men­ta­ri­er­grup­pe [Mehr]  

Die U.S. Elec­tion Night 2012 in Ber­lin 

Vertreter von YATA Germany mit Verteidigungsstaatssekretär Christian Schmidt MdB
Ster­nen­ban­ner, bun­te But­tons mit Prä­si­dent Ba­rack Oba­ma oder sei­nem Her­aus­for­de­rer Mitt Rom­ney und ein Di­ner brach­ten ech­te ame­ri­ka­ni­sche Wahl­kampf­at­mo­sphä­re in die deut­sche Haupt­stadt. Das ZDF be­rich­te­te mit Mar­kus Lanz und Bet­ti­na Schaus­ten über vie­le Stun­den li­ve von der Ver­an­stal­tung. YA­TA Ger­ma­ny war mit zahl­rei­chen Mit­glie­dern ver­tre­ten.
 
Am 06. No­vem­ber 2012 fand in der Haupt­stadtre­prä­sen­tanz der Deut­schen Te­le­kom in Ber­lin ei­ne der grö­ß­ten deut­schen US-Wahl­par­tys statt, die un­ter an­de­rem von der US-Bot­schaft, der Deut­schen Ge­sell­schaft für Aus­wär­ti­ge Po­li­tik, der At­lan­tik-Brü­cke, der Ame­ri­ka­ni­schen Han­dels­kam­mer, dem In­ter­na­tio­na­len Club im Aus­wär­ti­gen Amt und der Deut­schen At­lan­ti­schen Ge­sell­schaft aus­ge­rich­tet wur­de [Mehr]   

YA­TA Ger­ma­ny als Aus­stel­ler auf der Ber­lin Air Show 2012 (II)


Seit Jah­ren be­geis­tert die Ber­li­ner In­ter­na­tio­na­le Luft- und Raum­fahrt­aus­stel­lung (ILA) Flu­g­en­thu­si­as­ten aus al­ler Welt. Als ei­ne der grö­ß­ten Luft­fahrt­mes­sen über­haupt, um­fasst die Ber­lin Air Show auch ein viel­be­ach­te­tes Ca­re­er­Cen­ter, das in die­sem Jahr noch ein­mal ver­grö­ßert wer­den konn­te. Be­reits zum zwei­ten Mal war die YA­TA Ger­ma­ny hier mit ei­nem Stand ver­tre­ten, um über ih­re Ar­beit und die der Deut­schen At­lan­ti­schen Gesell­schaft zu in­for­mie­ren, jun­ge Leu­te für The­men der Au­ßen- und Si­cher­heits­po­li­tik zu be­geis­tern und sich ei­nem brei­ten Pu­bli­kum vor­stel­len zu kön­nen. Zu­sätz­lich konn­te die YA­TA als Teil des of­fi­zi­el­len Ver­an­stal­tungs­pro­gramms den Ju­gend­of­fi­zier Haupt­mann Tho­mas Meiss­ner für ei­nen Vor­trag zu ak­tu­el­len si­cher­heits­po­li­ti­schen Fra­gen und Her­aus­for­de­run­gen auf der Büh­ne im Ca­re­er­Cen­ter ge­win­nen [Mehr]

YA­TA Ger­ma­ny als Aus­stel­ler auf der Ber­lin Air Show 2012 (I)

Der Player wird mit Javascript gestartet - bitte aktivieren.

YA­TA Ger­ma­ny war er­neut Ko­ope­ra­ti­ons­part­ner des Ca­re­er­Cen­ter der ILA Ber­lin Air Show 2012. 

Zwi­schen dem 20. und 25. Mai stell­ten ins­ge­samt 1.243 Aus­stel­ler aus 46 Län­dern ih­re Ar­beit und Pro­duk­te vor und er­reich­ten da­bei et­wa 230.000 Fach- und Pri­vat­be­su­cher. Erst­mals fand die Luft- und Raum­fahrt­mes­se auf dem neu­en Mes­se­ge­län­de "Ber­lin Ex­po­Cen­ter Air­port" statt, das nach Mei­nun­gen zahl­rei­cher Be­su­cher "neue Maß­stä­be" setzt.
 
Wir ha­ben ei­nen Vi­de­o über die ILA und ih­re Be­su­cher an­ge­fer­tigt. Un­ser herz­li­cher Dank gilt hier­für Jo­han­nes Knob­lach.  

Ex­kur­si­on zum NA­TO-Haupt­quar­tier Brüs­sel

 

Auf Ein­la­dung der Deut­schen At­lan­ti­schen Ge­sell­schaft, der YA­TA Ger­ma­ny so­wie der NA­TO reis­te vom 09. bis zum 11. Sep­tem­ber ei­ne Grup­pe von deut­schen YA­TA-Mit­glie­dern in die bel­gi­sche Haupt­stadt. Nach in­di­vi­du­el­ler An­rei­se be­grü­ß­te Giu­sep­pe Bel­ar­det­ti, Mit­ar­bei­ter der At­lan­tic Trea­ty Or­ga­ni­sa­ti­on (ATA), die Grup­pe im alt­ehr­wür­di­gen bel­gi­schen Mi­li­tär­club Prin­ce Al­bert. In ge­die­ge­ner Club­at­mo­sphä­re be­rich­te­ten Bel­ar­det­ti und zwei in Brüs­sel le­ben­de Young Pro­fes­sio­nals aus Spa­ni­en und Frank­reich von ih­rem Ar­beits­all­tag im eu­ro­päi­schen Zen­trum [Mehr] 

Hin­ter­grund­ge­sprä­che in den Räu­men des Bun­des­pres­se­amtes -
Folgever­an­stal­tung am 05. Ju­li 2012

 

In re­gel­mä­ßi­gen Ab­stän­den rich­ten wir Hin­ter­grund­ge­sprä­che mit aus­ge­wähl­ten Gäs­ten aus der Ber­li­ner Po­li­tik im Pres­se- und In­for­ma­ti­ons­amt der Bun­des­re­gie­rung aus­. Die Ver­an­stal­tungs­rei­he gibt Mit­glie­dern von YA­TA Ger­ma­ny die Mög­lich­keit, sich mit Ent­schei­dern aus der Haupt­stadt in ei­nem in­for­mel­len Rah­men aus­zu­tau­schen. 

 

Nach der er­folg­rei­chen Auf­taktveranstaltung mit Dr. Ge­org Schul­ze Zum­kley, Be­ra­ter des au­ßen­po­li­ti­schen Spre­chers der CDU/CSU-Bun­des­tags­frak­ti­on Phil­ipp Miß­fel­der MdB, set­zten wir das For­mat mit ei­nem wei­te­ren hoch­ka­rä­ti­ge Ex­per­ten fort. Am 05.07.2012 war Ge­ne­ral a.D. Ha­rald Kujat un­ser Gast sein und stand für ei­ne of­fe­ne Dis­kus­si­ons­run­de zu ak­tu­el­len si­cher­heits­po­li­ti­schen The­men zur Ver­fü­gung.  


ILA Berlin Air Show 2014

"Di­plo­ma­tie pro­bie­ren"

Vom 02.10.- 05.10.2014 fin­det un­ter der ge­mein­sa­men Schirm­herr­schaft vom Bun­des­mi­nis­ter für wirt­schaft­li­che Zu­sam­men­ar­beit und Ent­wick­lung, Dr. Gerd Mül­ler, und der Mi­nis­te­rin für Äu­ße­res, Kul­tur und Bil­dung des Fürs­ten­tums Liech­ten­stein, Dr. Au­re­lia Frick, be­reits zum 4. Mal das Plan­spiel La­ke­MUN in den Räu­men der Zep­pe­lin Uni­ver­si­tät in Fried­richs­ha­fen statt.

La­ke­MUN bie­tet Schü­le­rin­nen und Schü­lern (10.-13. Klas­se) die ein­zig­ar­ti­ge Mög­lich­keit, in die Rol­le von UN-Di­plo­ma­ten zu schlüp­fen und sich da­durch in­ten­siv mit welt­po­li­ti­schen The­men aus­ein­an­der­zu­set­zen. Auch der in­ter­na­tio­na­le Aus­tausch wird durch das Pro­jekt ge­för­dert, denn die Teil­neh­mer kom­men aus Deutsch­land, der Schweiz und dem Fürs­ten­tum Liech­ten­stein. Ei­ne An­mel­dung ist noch bis zum 01. Au­gust 2014 mög­lich. Wei­te­re In­for­ma­tio­nen fin­den Sie hier.

Die Deut­sche At­lan­ti­sche Ge­sell­schaft und YA­TA Ger­ma­ny un­ter­stüt­zen das Or­ga­ni­sa­ti­ons­team von 25 eh­ren­amt­lich ar­bei­ten­den Stu­den­ten un­ter der Haupt­lei­tung von YA­TA-Mit­glied Ar­min Gatz in die­sem Jahr erst­mals als För­de­rer und freu­en sich auf ei­ne span­nen­de Ver­an­stal­tung.

 

Buchtipp

Deutsche und Europäische Sicherheits- und Verteidigungspolitik

Sicherheit geht uns alle etwas an. Eine umfassende, gesamtgesellschaftliche Debatte zur Außen- und Sicherheitspolitik Deutschlands findet bislang jedoch allenfalls als Elitendiskussion statt. Mit den Beiträgen von Bundestagspräsident Prof. Dr. Norbert Lammert MdB, Bundesminister Frank-Walter Steinmeier MdB, Ministerpräsident a.D. Roland Koch, Bundesminister Dr. Wolfgang Schäuble MdB, Bundesminister a.D. Jürgen Trittin, Dr. Gregor Gysi MdB und Bundesminister a.D. Dr. Franz Josef Jung MdB aus der gleinamigen Vortragsreihe des Studentischen Konvents an der Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr Hamburg wollen die Herausgeber, Stefan Quandt und Alexander Schröder, das Interesse an der sicherheitspolitischen Debatte wecken und dies über die akademischen Zirkel hinaustragen.

 

Kontakt

YATA Germany
c/o Deutsche Atlantische Gesellschaft e.V.
Dorotheenstraße 84
10117 Berlin
Telefon: 030 - 206 49 134
Telefax: 030 - 206 49 136
Email: info@yata-germany.de

Ansprechpartner:

Magdalena Kirchner
Sprecherin, YATA Germany

Florian Stöhr
Koordinator, Deutsche Atlantische Gesellschaft